Instructions for Survival (OmU + OmeU)

Bitte gib uns ein Feedback!

    Sollte etwas wider Erwarten nicht funktionieren, zögere bitte nicht, es uns mitzuteilen.
    Hat alles funktioniert? Sehr gut, auch hierzu sind wir auf Dein Feedback gespannt.

    Wie hat Dir dieses Programm gefallen?
    Sehr gutGutNicht so gut

    Wie hast Du von uns erfahren?
    RadioPresseEmpfehlungInternet

    Wie hat Dir das Online-Format gefallen?
    Sehr gutGutNicht so gut
    Anmerkung
    Wenn es Probleme gab, versuche es bitte so genau wie möglich zu beschreiben: Welches Anzeigegerät, welches Betriebssystem, welcher Browser, Stream auf Smart-TV, etc. Dies hilft uns besser zu werden. Hab vielen Dank.


    Ich bin mit der Auswertung meiner gesendeten Feedback-Angaben einverstanden.

    Als trans* Mann führt Alex ein Leben im Verborgenen und in ständiger Angst vor Verfolgung in Georgien. Er startet seine Transition ohne ärztliche Begleitung – seine Partnerin Mari unterstützt ihn dabei. Den Gendereintrag im Pass zu ändern ist allerdings eine unüberwindbare Hürde. Gemeinsam wollen sie daher schnellstmöglich ein neues Leben in einem freien Land beginnen. Doch dafür brauchen sie Geld. Mari entschließt sich deswegen zu einer Leihmutterschaft. Während der Schwangerschaft entwickeln die beiden jedoch Gefühle für das ungeborere Kind, was ihren Plan unerwartet erschwert.

    As a trans* man, Alex leads a life in hiding and in constant fear of persecution in Georgia. He starts his transition without medical assistance supported by his partner, Mari. However, changing the gender entry in his passport is an insurmountable hurdle. Together they want to start a new life in a free country as soon as possible. But they need money to do so. Mari therefore decides to earn money by becoming a surrogate mother.During the pregnancy, however, the two develop feelings for the unborn child, which unexpectedly complicates their plan.

     

     

    Instructions for Survival (OmU + OmeU)

    Deutschland · 2021 · 72min. · englisch-georgisch-russische Originalfassung mit deutschen und englischen Untertiteln · FSK keine Angabe
    Regie: Yana Ugrekhelidze