La Nave del Olvido | Forgotten Roads (OmU + OmeU)

Bitte gib uns ein Feedback!

    Sollte etwas wider Erwarten nicht funktionieren, zögere bitte nicht, es uns mitzuteilen.
    Hat alles funktioniert? Sehr gut, auch hierzu sind wir auf Dein Feedback gespannt.

    Wie hat Dir dieses Programm gefallen?
    Sehr gutGutNicht so gut

    Wie hast Du von uns erfahren?
    RadioPresseEmpfehlungInternet

    Wie hat Dir das Online-Format gefallen?
    Sehr gutGutNicht so gut
    Anmerkung
    Wenn es Probleme gab, versuche es bitte so genau wie möglich zu beschreiben: Welches Anzeigegerät, welches Betriebssystem, welcher Browser, Stream auf Smart-TV, etc. Dies hilft uns besser zu werden. Hab vielen Dank.


    Ich bin mit der Auswertung meiner gesendeten Feedback-Angaben einverstanden.

    Nachdem ihr Mann gestorben ist, bleibt Claudina einsam zurück und zieht schließlich zu ihrer Tochter Alejandra und ihrem Enkelkind. Dort begegnet sie Elsa, deren Ehemann oft fort ist. Elsa nimmt Claudina mit in eine geheime queere Bar, in der sich eine neue Welt für sie auftut. Mit großer Skepsis beobachtet Alejandra die beginnende Bindung der beiden Frauen und macht ihrer Mutter deutlich, dass sie die Beziehung nicht unterstützt. Claudina jedoch findet immer mehr zu sich selbst und erfährt, was es bedeutet, frei zu sein.

    After her husband dies, lonely Claudina moves in with her daughter, Alejandra, and her grandchild. Then she meets Elsa, whose husband is often absent. Elsa takes Claudina to a clandestine queer bar where a new world opens up for her. The growing bond between the two women is sceptically observed by Claudina’s daughter who does not support the relationship and makes this clear to her mother. Claudina, however, is gradually discovering herself anew and experiencing what it means to be free.

    La Nave del Olvido | Forgotten Roads (OmU + OmeU)

    Chile · 2020 · 71min. · spanische Originalfassung mit deutschen oder englischen Untertiteln · FSK keine Angabe
    Regie: Nicol Ruiz Benavides