So geht’s

FILMTAGE-DANKE-SPECIAL

Um einen Film zu sehen, melde dich oben unter „Registrieren/Login“ mit den dir gesendeten Zugangsdaten an. Bitte lege kein neues Konto an. Klicke auf den Link „Meine Filme“ und wähle dort den Film aus. Las Mil y Una | One in a Thousand kann noch bis zum 20. Juni gesehen werden! Die übrigen Filme konnten bis zum 13. Juni angeschaut werden.

Aktuelle Hinweise:

Las Mil y Una | One in a Thousand
Das Problem mit dem Streaming des Filmes ist endlich gelöst! Der Film kann noch bis zum 20. Juni gesehen werden.

Tipp: Teste deine Technik im Voraus! Nicht jeder TV ist so einfach zum Streamen zu nutzen. Der Browser im Fernseher kann das jedenfalls nicht … und der Ton soll ja auch stimmen …

Mehr Details findest du in den unten aufgeführten FAQs.

…………………..

To watch a film, log in above under „Register/Login“ with the access data sent to you. Please do not create a new account. Click on the link „My films“ and select the film there. Las Mil y Una | One in a Thousand can still be seen until 20 June! The other films could be watched until 13 June.

Current Notes:

Las Mil y Una | One in a Thousand
The problem with streaming the film has finally been solved! The film can still be seen until 20 June.

Tip: Test your technology in advance! Not every TV is so easy to use for streaming. The browser in the TV can’t do it … and the sound has to be right, too …

You can find more details in the FAQs below.

Die Filme kannst du vom 7. Juni, 18 Uhr bis zum 13. Juni anschauen.

Die Filmprogramme kannst du dir auf deinem Computer, Laptop, Fernseher (Achtung! Mach dich, wenn du deinen Fernseher benutzen willst, rechtzeitig mit den technischen Anforderungen vertraut!), deinem Tablet oder Smartphone anschauen. Das ist abhängig davon, wie dein Gerät ausgestattet ist. Du brauchst dafür eine stabile Internetverbindung.

Nein, die Filme sind rechtlich bedingt nur deutschlandweit verfügbar (Geoblocking).

Du kannst ein Programm jederzeit stoppen und wieder starten.

Falls die Übertragung des Programms ruckelt oder nicht einwandfrei funktioniert, könnte eine instabile Internetverbindung die Ursache sein. Bitte versucht es zu einem späteren Zeitpunkt oder mit einem anderen Gerät noch einmal oder schau nach, ob deine Internetverbindung funktioniert. Bitte schaue auch nach, ob die Nutzungsmöglichkeit für dieses Programm vielleicht schon abgelaufen ist.

Wenn nicht anders angegeben, startet der Film mit deutschen Untertiteln. Über die kleine Taste „cc“ unten am rechten Bildrand kannst du eine andere Sprache anwählen.
Sind gar keine Untertitel zu sehen, lade die Seite noch einmal neu. Meistens hilf das. Wenn nicht, schau unter „Technische Tipps“ für weitere Lösungsmöglichkeiten.
By default, the program starts with German subtitles. By clicking on the small button „cc“ at the bottom right of the window, you can change the language to English.
If you don’t see any subtitles at all, try refreshing the page. If that doesn’t help, have a look at „Technische Tipps“ (=technical hints) for further solutions.
Wir haben alle Filme getestet und die Untertitel gecheckt. Sie laufen auf den gängigen aktuellen Systemen und Browsern.
Wenn ein Film auf deinem Gerät nicht optimal läuft oder die UT nicht zu sehen sind, liegt das in den meisten Fällen an deinem Browser. Das ist der einfache Fall, und für den haben wir hier ein paar Tipps. Wenn etwas nicht funktioniert, versuche diese Dinge:
1. Lade die Seite neu. Klingt einfach, hilft aber sehr oft. Starte den Browser komplett neu. Probiere einen anderen Browser aus – Chrome, Edge, Firefox, Safari, funktionieren am besten.

2. Lösche die Browserdaten. Dann sind alte Cookies weg und der Browser muss sie neu aufbauen (Chrome: Chrome  -> Browserdaten löschen; Safari: Einstellungen -> Datenschutz -> Websitedaten verwalten -> Daten löschen; FF: Einstellungen -> Datenschutz und Sicherheit -> Cookies und Website-Daten – Daten entfernen)

3. Aktualisiere den Browser auf die neueste Version. Auf jeden Fall!

4. Bei Firefox liegen liegen Hiccups manchmal an installierten Erweiterungen, die sich nicht vertragen. Das sollte mit einer Browser-Aktualisierung behoben sein. Ansonsten kannst du noch FF im abgesicherten Modus neu starten. Dann sind alle Erweiterungen abgeschaltet: Menü -> Hilfe -> Mit deaktivierten Addons neu starten …
Wenn du weitere Tipps für andere Hilfesuchende hast, melde dich gerne, dann verlängern wir diese Liste.
We tested all the films and checked the subtitles. They run on all current systems and browsers.
If a film does not run optimally on your device or the subtitles are not visible, in most cases this is due to your browser. This is the simple case, and for that we have a few tips here. If something does not work, try these things:
1. Reload the page. Sounds simple, but helps in a lot of cases. Restart the browser completely. Try another browser – Chrome, Edge, Safari, Firefox are best.
2. Delete the browser data. This deletes old cookies, and the browser has to rebuild them (Chrome: Chrome -> delete browser data; Safari: Preferences -> Privacy -> Manage website data -> delete data; FF: Preferences -> Privacy and Security -> Cookies and website data – remove data)
3. Update the browser to the latest version! Yeah!
4. In Firefox, hiccups are sometimes caused by installed extensions that do not work together. This should be fixed with a browser update. Otherwise you can restart FF in safe mode. Then all extensions are switched off: Menu -> Help -> Restart with disabled addons …
If you have further tips for other people seeking help, please contact us and we will extend this list.

… dann melde dich bitte per Mail unter stream@lsf-hamburg.de. Wir werden für diese Adresse einen Support während der Woche einrichten. Wir werden alle Anfragen beantworten – es kann aber sein, dass wir uns nicht sofort melden können.